Böse Falle beim Bloggen mit Word 15. Juli 2012

Gerade hatte ich ein Gespräch mit einem Bekannten. Er möchte in seinem Unternehmen auf dem Sharepoint 2010 einen Blog betreiben, um Tipps und Tricks im Umgang mit der firmeninternen IT zu publizieren. Dabei lag es sehr nahe, gleich Word 2010 einzusetzen, um die Artikel zu verfassen. Allerdings zeigte sich nach dem Einrichten des Blogs im Word folgendes Bild:

Die Möglichkeit einen bestehenden Artikel oder auch eine Kategorie auszuwählen waren deaktiviert bzw. ausgegraut. Wenn man versuchte einen Artikel zu veröffentlichen, bekam man folgende Fehlermeldung:
“Dieser Beitrag kann von Word nicht veröffentlicht werden.” mit der Fehlernummer 701797.

Leider kann man mit dieser Fehlermeldung nicht viel anfangen. Viele im Internet leiden unter dem gleichen Problem. Allerdings ist die Lösung sehr einfach. Wenn man sich den ersten Screenshot etwas genauer anschaut, dann fällt einem auf, dass Word im Kompatibiltätsmodus ausgeführt wird. Nach der Umstellung des Dateiformats konnte man auch die Kategorien und die bestehenden Posts öffnen.

Wieder eine böse Falle, die einen Stunden kosten kann.

Leave a Reply

*