Exchange DAG mit VMotion 23. Oktober 2012

Seit geraumer Zeit erlaubt bzw. unterstützt Microsoft den Betrieb einer Exchange Database Availability Group in der einer virtualisierten HA Umgebung. Dadurch kann beispielsweise die Exchange DAG in einer VMWare VMotion Umgebung betrieben werden.

Technet Artikel (Understanding Exchange 2010 Virtualization)

Allerdings tun sich dadurch neue Probleme auf. Wenn der VMWare Administrator beispielsweise einen Exchange Server, der Mitglied in einer DAG ist, auf einen anderen ESX Host verschiebt, dann kann es passieren, dass der Failoverclusterdienst der Meinung ist, dass dieser Knoten “down” ist. Die Ursache dafür ist, dass der Heartbeat des Knotens der gerade verschoben wird  ausbleibt. Um den Failovercluster etwas “toleranter” für solche Szenarien zu machen, kann man etwas Feintuning betreiben. Über den Heartbeat stellen die Clusterknoten gegenseitig fest, wann ein Knoten nicht mehr verfügbar ist. Für die Heartbeatkonfiguration für Clusterknoten die sich im gleichen Subnetz befinden, sind die Werte “SameSubnetDelay” und “SameSubnetThreshold” dafür verantwortlich, wann ein Clusterknoten davon ausgeht, dass sein Partnerknoten ausgefallen ist. Analog dazu existieren die Werte “CrossSubnetDelay” und “CrossSubnetThreshold” für Clusterknoten die sich in unterschiedlichen Subnetzen befinden. Der Wert “SameSubnetDelay” gibt an, aller wieviel Millisekunden ein Heartbeat gesendet wird und der Wert “SamSubnetThreshold” gibt an, wieviel Heartbearts verloren gehen können, bis ein Failover ausgelöst wird. Die Standardwerte können wie folgt manipuliert werden:

Parameter Standardwerte  Wertbereich
SameSubnetzDelay 1000ms  250…2000ms
SameSubnetThreshold 5  3…10
CrossSubnetDelay 1000ms 250…4000ms
CrossSubnetThreshold 5 3…10

Default Settings CrossSubnetDelay, CrossSubnetThreshold, SameSubnetDelay und SameSubnetThreshold

Mit den Werten muss man ein wenig spielen, damit man das Optimum erreicht. In einem konkreten Anwendungsfall hat es bereits gereicht, den Wert “SameSubnetThreshold” zu verdoppeln. Das lässt sich mit folgendem Powershellkommando recht einfach realisieren:

(get-cluster CLUSTERNAME).SameSubnetThreshold=10

Geänderte Einstellungen für CrossSubnetThreshold

Danach sollte bei einem Verschieben der virtuellen Maschinen kein automatisches Failover der Exchange Datenbanken innerhalb der DAG erfolgen.

Leave a Reply

*