‘Win2008 / 2008 R2 – Tools’ Archive

Absichern von WDS über Linux Bootimage 18. Januar 2012 No Comments

Die Windows Deployment Services sind eigentlich eine feine Sache. Leider kann man den Zugriff auf das Boot-Image nicht einschränken. Dadurch könnte es passieren, dass ein normaler Benutzer über PXE booten könnte. Wenn man jetzt z.B. als Administrator ein WinPE in WDS integriert hat, mit dem man verschiedene Notfall bzw. Wiederherstellungstools ausführen kann, dann hätte der [...]

Systemrettung leicht gemacht oder auch DaRT über WDS 15. Januar 2012 No Comments

Microsoft stellt den Volumenlizenzkunden schon seit einer geraumen Zeit das Microsoft Desktop Optimization Pack – kurz MDOP – kostenlos zur Verfügung. Technet und MSDN Abonnenten können es auch für Evaluierungszwecke bei Microsoft herunterladen und einsetzen. Mich persönlich verwundert es immer wieder, wie unbekannt das MDOP bei den Administratoren ist. Wenn ich MDOP in Projekten oder [...]

WinPE bzw. WinRE mit statischer IP 6. Januar 2012 1 Comment

Das Windows Recovery Environment ist für die erste Notfallbehandlung oder auch für das Ausführen einer Wiederherstellung eine feine Sache. Noch schöner ist es, dass man WinRE auch über einen WDS Server starten kann. Dadurch entfällt das lästige Suchen nach eine DVD, die man im Notfall meistens sowieso nicht zur Hand hat. In einem Kurs, den [...]

PassAlert 18. Januar 2011 No Comments

Jeder Admin kennt das Problem. Da will man etwas für die Sicherheit seines Netzwerkes tun und legt fest, dass die Benutzerkennwörter nach xTagen ablaufen. Was erntet der arme Admin dafür………nur Ärger und Stress. Eine beliebte Ausrede für deaktivierte Konten ist dann meist, dass der User ja nicht ordentlich benachrichtigt wurde. Das kleine graue Fenster von [...]

FSRM Beschränkungen aufheben 24. Januar 2010 No Comments

Seit der Einführung von Windows Server 2003 R2 ist es möglich, sich diverse Berichte über die Auslastung eines Fileservers erstellen zu lassen. Leider wird die Freude über das schicke Feature sehr schnell getrübt, denn alle Berichte sind in ihrem Informationsgehalt recht begrenzt. Wenn man sich z.B. alle Dateien von einem bestimmten Besitzer anzeigen lassen will, dann wird [...]