Posts Tagged ‘Powershell’

Replikation der öffentlichen Ordner erfolgreich? 13. August 2012 2 Comments

Jeder Administrator der eine Exchange Organisation zu einer aktuelleren Version migriert hat oder einen bestehenden Exchange Server durch einen anderen ersetzen möchte, kennt das Drama um die öffentlichen Ordner. Bei der Replikation der öffentlichen Ordner kann man sich nie wirklich sicher sein, ob alle Inhalte komplett repliziert wurden. Wenn man das prüfen möchte, dann muss [...]

Nachverfolgen von Änderungen im Active Directory 31. Mai 2012 8 Comments

Sehr oft ist es hilfreich, wenn man Änderungen im Active Directory auf einfache Art und Weise nachverfolgen kann. Gerade bei Änderungen im Active Directory ist das eine sehr aufwendige Angelegenheit, die auch noch sehr viel Zeit kosten kann. Ab Windows Server 2008 gibt es die Möglichkeit einer erweiterten Überwachung für Zugriffe auf den Verzeichnisdienst. Allerdings [...]

Skriptspion für die Powershell 16. Mai 2012 Kommentare deaktiviert

Welcher Admin, der sich mit dem Skripting befasst, kennt das nicht. Man möchte eine Aufgabe mit einem Skript automatisieren, um sich das Leben einfacher zu machen. Meistens wird dann Google eine Suchmaschine genutzt, um im Internet nach bereits fertigen Skripten oder Codeschnipseln zu suchen, die dem eigenen Problem sehr nahe kommen. Vielleicht hat man ja [...]

PowerShell Script zur Durchforstung der Logs nach Korrelations-ID in SharePoint 8. Mai 2012 No Comments

Wer mit SharePoint arbeitet, der weiß , dass die Logs sehr hilfreich sein können, da manche Fehlerursache nur so zu finden ist. Der schnellste Weg die Logs zu durchforsten ist per PowerShell. Wer lieber Fenster mag, der kann sich ruhig mal den ULS Viewer ansehen. Ich habe hier ein relativ einfaches aber nützliches PowerShell-Script gebaut, [...]

FSRM Beschränkungen aufheben 24. Januar 2010 No Comments

Seit der Einführung von Windows Server 2003 R2 ist es möglich, sich diverse Berichte über die Auslastung eines Fileservers erstellen zu lassen. Leider wird die Freude über das schicke Feature sehr schnell getrübt, denn alle Berichte sind in ihrem Informationsgehalt recht begrenzt. Wenn man sich z.B. alle Dateien von einem bestimmten Besitzer anzeigen lassen will, dann wird [...]